Recent Changes - Search:






edit SideBar
Manage Side
Manage User
all changes




Stadtvilla Norderstedt Konzept Massivhaus Bautagebuch Hausbau im Norden Nähe Hamburg

BTB /

201212Dez

Dezember 2012
2012-12-18
Do
SB-Stromanschluss

Und wieder mal musste ich eine Firma bzw. ihre Stecker aus meinem Kasten ziehen. Diese Mal die Firma B&B Hochbau UG aus Scheeßel. ... kein eigenen Baustromkasten?

2012-12-13
Do
Stadtwerke

Heute sind wir bei den Stadtwerken vorbei, weil unsere Bauwasseruhr so gar nicht fit aus sieht und vor sich hin tropft.

Im Kundenzentrum war man wieder einmal sehr nett und hilfreich. Die Stadtwerke schicken jemanden vorbei um mal nach dem Rechten zu sehen. Dort hat man uns auch gesagt, dass die Bauwasseranschlüsse nicht abgeschaltet werden und dass im Normalfall die Bauträger die Bauwasseranschlüsse vor Frost schützen.

Nachtrag Wie schon befürchtet, hat's unsere Bauwasseruhr zerlegt. Das ist natürlich suboptimal. Jetzt ist der Anschluss erst einmal abgestellt. Das hat auch was für sich. So kann nämlich sich keiner an unserem Bauwasser bedienen.
2012-12-10
Mo
Termin mit Herrn Schippmann

Bei meinem heutigen Telefonat mit Herrn Schippmann wollte ich noch einmal die verschiedenen Punkte darlegen. Aber wir haben uns kurzer Hand auf der Baustelle verabredet, da Herr Schippmann sich noch einmal ein Bild davon machen wollte, ob das veränderte Fenstern so überhaupt "ins Bild" passt.

Also haben wir uns mit beiden Familien auf der Baustelle getroffen. Nach einem kurzen Rundgang durch unseren Bau und einem abschließenden Blick vorbei am immer noch stehenden Gerüst, haben wir entschieden, dass wir im Badzimmer im 1. OG jetzt doch lieber ein zwei-flügliges Fenster haben wollen.

Damit steht eine Bestellung durch Konzept nichts mehr im Wege.

2012-12-06
Do
weiter mit dem Putz

Auch heute haben sich die Putzer im Haus verwirklicht. Es sieht alles ganz gut aus. Mal sehen ob's dabei bleibt.

Bei meinem heutigen Besuch habe ich auch klären können, dass die Putzer uns nachträglich noch unser neue Bad-Fenster einputzen.

2012-12-05
Mi
Putzer da

Leider hatten wir die letzten beiden Tage keinen Nerv für unseren Bau, weil unser kleiner Prinz und in Angst und Schrecken versetzt hatte. Das werden wir aber heute durch den doppelten Kontrolldruck wieder ausbügeln.

Gegen 11 Uhr war die Bauherrin auf der Baustelle und hat gesehen, dass heute unsere Haustür repariert wird. Leider können die Türbauer nicht ausreichend dafür sorgen, dass die Tür auch unbeschädigt bleibt. Und gerade die heute auch auf der Baustelle arbeitenden Putzer geben uns nicht das Gefühl, dass sie besondere Rücksicht walten lassen werden.

Da ich heute wieder alleine zur Arbeit gefahren bin, werde ich wohl den Heimweg über die Baustelle legen und auch noch einmal nach dem Rechten sehen.

2012-12-02
So
alle im Haus

Ich bin heute noch einmal alleine zum Haus gefahren und habe Bilder von den elektrischen Rohinstallationen gemacht. Den Tipp habe ich von einem Kollegen bekommen. So weiß man später, wo elektrische Leitungen liegen und findet sie nicht erst bei Loch bohren mit der Bohrmaschine.

Dazu bin ich schnell alleine rüber zum Haus gefahren. Nach dem ich die Bilder gemacht hatte und ich so durch meinen "Rohbau" gegangen bin, ist dann doch der Wünsch gewachsen endlich die Mietwohnung hinter sich zu lassen und in unser Wunschhaus einzuziehen. ... So langsam wird's Zeit.

2012-12-01
Sa
mal Sauber machen

Heute Vormittag rief mich mein Freund an, das mein Bauträger persönlich auf der Baustelle sei. Da hat's uns natürlich nicht in der Wohnung gehalten. Zack, zack und wir waren auf unserer Baustelle. Herr Schippmann höchst persönlich hat dort mit einem seiner Mitarbeiter klar Schiff gemacht. Das war natürlich eine günstige Gelegenheit um ihm mal vor Ort die Probleme mit den Fenstern zu zeigen.

Außerdem natürlich auch eine günstige Gelegenheit den gestern Abend versprochenen Schlüssel in Empfang zu nehmen.

Edit - History - Print - Recent Changes - Search
Page last modified on 06. August 2013, um 13:34 Uhr